Homeworld

Normale Version: Shephards Pie..Cottage Pie
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
ja aber da gibt es nen Haufen Versionen zu!?

Meine Frau macht gerade eine eher faul und was man so kaufen kann..und daher stammen die Bilder auch..

Ich geb mal meine Aussengelaender Meinung dazu und wir beide tun das hier fuer Juergen..

Also bekommt ihr jetzt das Rezept eines Deutschen um was typisch Englisches zu kochen(iss ja Aua!)

Rezept ...na klar erfordert das :
Frisch gemachten nicht zu weichen Kartoffelbrei(Mash)..dazu spaeter

(ja wo fange ich jetzt an?)

Ihr braucht ne feuerfeste Form..das mal klar..

500 gr Hackfleisch oder Lamm gehacktes
1 ne grosse Zwiebel
2-3 Tomaten
nen drittel von ner Knoblauchzehe
1-2 Essloeffel Tomatenmark
ein Bruehwuerfel fuer Rindfleisch
etwas Erbesen(zB kl Dose)
1-2 Karotten
ein wenig Wasser
etwas Tomatenmark
ein wenig Salz und Pfeffer

Optional :
etwas Rosmarin
1-2 Essloeffel Rotewein

ca 1kg Kartoffeln
etwas Butter
etwas Pfeffer und Salz
etwas Muskatnus
(fuer den Kartoffelbrei)
etwas Milch

so und nun geht ihr..

Ihr bratet das Hack mit der kleingeschnittenen Zwiebel dem Knoblauch(plus optionalen Gewuerzen) in ner Panne an bis es braun wird.

danach fuegt ihr die kleingeschnitten Tomaten das Tomatenmark dazu..die kleingeschnittenen Karotten die Erbsen(ey ihr solltet das ganze in nen Topf tun)..

ihr macht etwas heisses Wasser fuegt den Bruehwuerfel wie angegeben dazu dann gebt ihr die Mischung in den Topf lasst alle etwas schmoren zusammen..

Waehrendessen kocht ihr die Kartoffeln ..
mischt sie mit Butter ..Salz Pfeffer Muskatnuss in nem Topf..etwas Milch
das ganze sollte noch weich sein oder etwas wenn ihr es manscht zusammen(Kartoffelbrei halt)

beides muss jetzt abkuehlen erstmal

Danach fuellt ihr die Fleischmischung in die feuerfeste Form

Obendrauf kommt der Kartoffelbrei ..macht das netter indem ihr am Ende ne Spritzpistole oder sowas verwendet wie fuer Kuchen

Danach kommt das in den Ofen bei Gasstufe 5 so ungefaehr 40 Minuten

bei unserer Magerversion sieht das ungefaehr so aus

[Bild: 256682q.jpg]

[Bild: 108fj1t.jpg]

[Bild: 349a045.jpg]

letztes Foto ist wie sowas in ner feuerfesten Form ausschaut mit geriebenem frischem Kaese aus Cheshire drauf bevor es in nen Ofen geht

(wer sagte euch ne Schottin oder nen Deutscher wissen wie Cottage Pie geht?)

[Bild: ng7vx0.jpg]

dazu isst man Rote Beete und ich gern etwas Toast

[Bild: dzz346.jpg]

[Bild: 2i1o589.jpg]

Das da ist deutscher Kartoffelbrei auf irgentwas schottisch ..englischem

Upps
Das Prinzip bei dem Ganzen ist sehr alt ..alles ist ja schon gar....was unter dem Kartoffelbrei ist saugt sich dahin etwas ein..der Kartoffelbrei bekommt dabei von oben sowas wie ne Kruste auch
ungelogen.recht lecker!!!!!!!!!!!!!!!
Danke für das Rezept Uwe. Hört sich lecker an.
Referenz-URLs