Homeworld

Normale Version: Lachsschinken
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Pro Kg Schweinelachs oder Rücken
35g NPS ( Pökelsalz)
3g Rohrzucker
3g Traubenzucker
Ascorbat 0,3g
Pfefferkörner, grob gemahlen 10g
Wacholderbeeren, grob gemahlen 5g
2 Lorbeerblätter, zerkleinert
Paprikapulver 4g
Knoblauchpulver 4g
Die Gewürze mischen und das fleisch damit ordentlich einreiben.
Dann das Fleisch in ein Schinkennetz stecken oder mit Garn binden.
Ich vaccumiere das Fleisch dann in Tüten . Ca 5-10 Tage umröten lassen.
Danach min 5 Räuchergänge.


[Bild: S1032391.jpg]

[Bild: S1032393.jpg]

[Bild: S1032427.jpg]

[Bild: S1032428.jpg]

[Bild: S1032429.jpg]
weiste was sowas hier so im Supermakt kostet massenproduziert??? oje
Hier bei 18 Euronen das Kilo.
Beim Discounter weniger, aber schmeckt auch nicht wenn man einmal selbstgemachten probiert hat.
hoeher hier!
Vorallem ist das billige Discounterzeug meist nicht mal geräuchert. Nur Raucharoma drin.
Hilfsmittel sind Edelstahlschalen, Kochgarn zum Binden, Gewürze, Därme usw sind bei den Händlern auf der Liste ohne Probleme zu bekommen. Kuhltemperatur beim Umroeten/ Pökeln ist max 13°C, Räuchertemperatur max 28°C. Variationen sind möglich. Ich stelle noch mehr Rezepte für Mettwürste rein. Im Herbst komnen dann dann wieder aktuelle Bilder von der Wurst- und Schinkenherstellung. Zwiebelmett werde ich in der nächsten Woche machen da das nicht geräuchert wird.
Gern geschehen
Referenz-URLs