Homeworld

Normale Version: Grießnockerlsuppe
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Grießnockerlsuppe

Für eine Rindsuppe, die ja wohl Jeder bereiten kann.

Man rührt gut 1 EL Butter und 2 Eier schaumig und gibt

80-100g Gries,

Salz und ein wenig Muskat daran.

Die Hauptsache ist jetzt, die Masse wenigstens 20 Minuten quellen zu lassen, sonst werden die Nockerln nicht locker und groß. Man sticht sie mit einem Kaffeelöffel aus der Masse und dreht sie in der nassen linken Handfläche schön länglich glatt. Sie müssen 1/4 Stunde langsam ziehen, also nicht kochen.
gibt leider keinen Gries hier Huh
Referenz-URLs