Homeworld

Normale Version: Bayrischer Apfelstrudel
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Bayrischer Apfelstrudel

250 gr. Weizenmehl Typ 405 - besser noch ist Wiener Griessler Mehl
etwas Salz
1-2 Eßl. Öl oder 20 gr. zerlassene Butter (ich machs immer mit Öl)
1 Ei
bis zu 1/8 ltr. lauwarmes Wasser

Füllung: ca. 2 Becher geschlagene Sahne
gehobelte Äpfel, Zucker und Zimt
nach Belieben Rosinen

Mehl auf ein Brett sieben, eine Prise Salz dazugeben.
In der Mehlgrube von der Mitte aus Öl oder lauwarme Butter, Ei und lauwarmes Wasser einrühren, rasch zu einem weichen geschmeidigen Teig verarbeiten, Wasser und Fett aber nie zu heiß zugeben.

Teig mit der Hand "abschlagen", bis er sich vom Brett löst, glatt,elastisch und zart ist.

Oder alle Zutaten mit der Küchenmaschine - Knethaken - zu einem glatten Teig verarbeiten

Die Teigkugel unter einem feucht-heißen Topf (Tupperware geht auch)
30 Min. ruhen lassen. Dadurch wird der Teig besonders elastisch und lässt sich leichter auswellen.

Strudelteig in kleinere Portionen aufteilen und so dünn wie möglich auswellen.
Mit flüssiger Butter bestreichen. Darauf kommt geschlagene süsse Sahne, gehobelte Äpfel und viel Zucker/Zimt-Gemisch. Damit nicht sparen, sonst werden die Strudel zu sauer (mir jedenfalls) Dann den Strudel aufrollen und mit der Teigrandseite nach unten in eine gefettete Auflaufform oder Raine geben. So fortfahren, bis aller Teig aufgebraucht ist.
Die Strudel in der Form mit flüssiger Butter bestreichen und evtl. Sahnereste oben drauf geben.
Bei 200 Grad in den Ofen stellen und backen. Nach der Hälfte der Backzeit
(nach 15 - 25 Min. - je nach Dicke der Strudel) heiße Milch in die Form gießen, so daß die Strudel ca. 1/2 bedeckt sind.
Die Strudel saugen die Milch auf und werden so besonders saftig. Fertig sind die Strudel, wenn die Oberfläche goldbraun ist und die Milch aufgesogen. Noch eine Weile im Backofen ruhen lassen.
Heiß mit Vanillesosse essen, oder erkalten lassen und zum Kaffee genießen. Dann aber mit Puderzucker bestäuben.
Ist nicht so schwer zu machen, braucht nur etwas Zeit.
na keine Frage das wir jede Form von Apfelstrudel lieben oder? 282828
Danke für das Rezept
Referenz-URLs