Homeworld

Normale Version: Behördenmitarbeiter 24 Jahre nach Krankmeldung gekündigt
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Nachdem er vor 24 Jahren eine Krankmeldung eingereicht hatte und danach nie wieder zum Dienst erschien, ist ein Behördenmitarbeiter in Indien endlich entlassen worden. Das Ministerium für Stadtentwicklung informierte über die Entlassung von A.K. Verma. Er hatte sich 1990 bei der zentralen Behörde für öffentliche Arbeiten krank gemeldet, wo er bereits seit zehn Jahren arbeitete.

mehr darueber hier:
https://de.nachrichten.yahoo.com/beh%C3%...30220.html
Tja wie langsam Behoerden doch so sind ..kicher 28
So kann es gehen nicht schön
Schnarch
Huhu,

so einen Fall kenne ich auch und zwar hier in D. Es ist ein Lehrer und der hat vielleicht 6 Monate unterichtet und dann hatte er es an der Psyche. Seitdem ist er zu Hause und ist gut versorgt
Solche gibt es leider überall
Referenz-URLs