Homeworld

Normale Version: Radfahren im Winter: Ein Stövchen fürs Popöchen
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Wenn ich eine Sitzheizung will, rufe ich mir ein Taxi? Nicht mehr nötig. Mikrosystemtechnik-Studenten haben einen beheizbaren Fahrradsattel entwickelt. Jetzt hoffen sie auf fallende Temperaturen.

Radler, die sich im Winter auf ihr Gefährt schwingen, kennen das: Der Sattel ist anfangs kalt und macht zumindest die ersten Fahrminuten zu einer unangenehmen Angelegenheit. Doch die frostigen Zeiten für den Po könnten bald vorbei sein: Fünf Studenten aus dem Fachbereich Mikrosystemtechnik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg haben jetzt einen beheizbaren Fahrradsattel erfunden.

mehr darueber hier:
http://www.spiegel.de/unispiegel/wunderb...08058.html
Hihihi. Wenn die Schaltung versagt gibts nen heißen Arsch und gekochte Eier
Referenz-URLs