Homeworld

Normale Version: Roggenmischbrot
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
[Bild: 1zvxqmw.jpg]Das ist ein Anfängerbrot mit Sauerteig und Hefe

150 g Sauerteigansatz
500 g Roggenmehl
750 ml Wasser, lauwarm
500 g Weizenmehl
100 g Sonnenblumenkerne
50 g Leinsamen
1 EL Koriander
1 EL Kümmel, gemahlen
20 g Salz
1 Würfel Hefe
Haferflocken für die Form
Fett für die Form

Sauerteig am Vortag abends:
Das Roggenmehl mit dem Wasser und dem Sauerteigansatz gründlich vermengen und über Nacht an einem warmen Ort gehen lassen.

Brotteig:
Zu dem fertigen Sauerteig den gemahlenen Weizen und die übrigen Zutaten geben und alles gut verkneten. Den Teig in eine gefettete und mit Haferflocken ausgestreute Kastenform geben. Ca. 1 Stunde gehen lassen.

Die Form dann in den vorgeheizten Backofen schieben und 60 min. bei 200° backen.
Das sieht sehr gut aus 28

Danke
Danke fürs Rezept

Schiritorte

Lecker . 28
98 Für jeden machbar .
ja ist was zum Ausprobieren wir lieben gutes Brot! 28
Werde ich mal nachbauen und auf dem Grill mit Pizzastein backen.
(09-09-2014 08:31 AM)maccuham schrieb: [ -> ]ja ist was zum Ausprobieren wir lieben gutes Brot! 28

Hallo Uwe,

dann schicke ich dir 75 g getrockneten Sauerteig. Da gibst halt noch 75 g lauwarmes Wasser zu und nimmst es als Anstellgut her. Geht wunderbar.
Referenz-URLs