Homeworld

Normale Version: Bierdosen Hähnchen= Beer But Chicken
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hier ein einfaches Rezept das aber ein Grillklassicker ist.
Beer But Chicken = Bierdosen Hähnchen

Ganzes Hähnchen nach eigenem Geschmack wurzen und mund. 2 Std ziehen lassen.

[Bild: hehyveju.jpg]
Hier Meersalz und Curry-Mangosauce.

Den Grill mit glühenden Holzkohlebriketts bestücken.

[Bild: tenemutu.jpg]

[Bild: zy2u3yvy.jpg]

Dann dem Hähnchen eine Bierdose in den Bauch schieben und in die Fettschale stellen. Etwas Brühe die Fettschale giessen. Den Rest der Brühe zum Bepinseln des Hähnchens nutzen. Ein paar eingeweichte Holzchips auf die Kohlen geben.

[Bild: 9ena6anu.jpg]

[Bild: useba5ap.jpg]

[Bild: ydevy7ez.jpg]

Ca 1 Std bei 180°C grillen. Die Kerntemperatur des Hähnchens sollte 90°C betragen.

Fertig

[Bild: gy4u3yve.jpg]
sieht echt lecker aus muss ich probieren mal28
Ist simpel gemacht aber schmeckt super. Das sonst doch recht trockene Brustfleisch bleibt super saftig.
Offen und da ist Bier drin. Durch das verdampfen vom Bier bleibt das Fleisch saftig und es gibt ein leckeres Aroma.
hmm ich bestell mir mal Donnerstag Thermometer..und besorg mir Grillkohlen dann versuch ich das mal
Viel Spass.
Geht. Im Kugelgrill wird sie auch von allen Seiten krosch
Referenz-URLs